Mittwoch, 22. Juli 2009

Und wieder ein grosser Schwindel!

Gerade war ich auf dem Blog von Direkte Aktion und habe gelesen das jetzt Ordinäre Tütensuppen als Feinschmecker Produkte verkauft werden!Einfach Suppenpulver in eine Dose mit ein bisschen Wasser vermischen und dazu dann noch einen interesannten Fernsehkoch engagieren der das ganze dann auch an die Leute bringt!!Und fertig ist das Rezept.Also so langsam bezweifel ich sogar,das man beim Bäcker noch Brötchen bekommt.
Ich finde es echt schlimm was die grossen Firmen sich alles einfallen lassen um uns Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen.Es geht immer nur ums Geld.Aber das man davon vielleicht im schlimmsten Fall auch krank werden kann,das wird einem natürlich nicht gesagt.Und wenn es dann mal rauskommt,dann heisst es "Upps,davon wussten wir aber nichts".Aber lest euch den Artikel selbst mal durch und sagt mir was Ihr davon haltet.
Kommentar veröffentlichen

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts with Thumbnails