Samstag, 9. Juni 2012

Schweine auf der Strasse

Ja,das ist kein Witz.Als ich gestern vom Jobcenter wieder kam,da lief mir in der Sackgasse ein kleines Minischwein über den Weg.Zuerst dachte ich an Hallus!!Aber eine andere Passantin sah das Schwein auch und wusste auch wo es her kommt.Also haben wir dann das Schwein eingefangen und seinem Herrchen wieder gebracht.Meine Güte,so ein kleines Schwein kann doch ganz schön laut schreien!!Und da wir morgens um 8 Uhr hatten,konnte man davon ausgehen,das dann auch wirklich alle Nachbarn wach waren!!!

Kommentare:

Laila hat gesagt…

haha, da war es wenigstens nur ein kleines Schwein. In HH sind letztens 3 Wildschweine in der Woche morgens durch die Stadt gefegt... ;-))

Kerstin Cordes hat gesagt…

Ja die kommen irgendwie immer näher habe ich das Gefühl.Wildschweine haben hier hier bei uns auf dem Feld(wo wir immer Gassi gehen mit Ronja)auch schon gesehen.Da hat unser Hund aber ganz schön Abstand gehalten kann ich Dir sagen.Das Feld ist 5 Min.von uns entfernt.Irgendwann sind die Schweine dann wohl in unserem Park zugange.Wie gesagt,die kommen immer dichter.

Das könnte sie auch interessieren

Related Posts with Thumbnails